| WIGGER |ARCHITEKTEN
_INFOS_|__ARCHITEKTUR__|_PROJEKTE_
INFOS_|__ARCHITEKTUR__|_PROJEKTE

_
__>

wunderbar
ZUM BANNHüBEL 9, ARLESHEIM
Zirkuswagen 2008
Neubau Küchen- und WC-Kubus 2017-2018


Eine Kaffeebar im Zirkuswagen. Zwei Holzkuben sind neu dazugesetzt, um Raum für eine Küche und WCs zu schaffen. Würfel, wie hingepurzelt, in die Landschaft geworfen. Zufall, wo sie stehen geblieben.

Der bestehende Zirkuswagen ist kleindimensioniert, originell, anziehend. Die neuen Würfel sind nur eben gleich hoch ausgebildet, damit die Proportion im guten Verhältnis bleibt. Ein Durchgang in Glas verbindet neu und alt, das Romantische und das neue Klare. Die Oberflächen der Kuben in sägerroher Lärche sind ein haptisches Erlebnis. Eine Haut, leicht rau. Keine vorstehenden Kanten, keine einfallenden Nischen. Die Oberfläche ist geschlossen, wie eine Würfelhaut.

Der Innenraum und die Ausstattung sind, die äussere Form der Kuben fortsetzend, quadratisch und eckig gehalten. Die Materialien sind in ihrer Ursprüichkeit belassen. Chromstahl, Hartbeton, Sperrholz, Glasflächen mit kaum Rahmen, Flächenleuchten.

Darüber, begrünt, blüht der Mohn auf dem Dach. Flatterig.


mohnrot, lärchenrot [Materialität]
Die Lärche graut ein. Das Raue wird fasriger. Natürlicher.




| WIGGER |ARCHITEKTEN
Dornacherstrasse 192__Postfach_4018 Basel__irene.wigger@wiggerarchitekten.ch__T 061 361 37 66__F 061 363 97 68__N 078 848 92 16
_